Pfingstturnier des TC Bad Bodendorf

Verfasst am . Veröffentlicht in Events 2019

Wie in jedem Jahr fand auch dieses Mal am Pfingstsonntag das traditionelle Spaßturnier des TC Bad Bodendorf statt.

Dem Aufruf der Vorstandsmitglieder Marion Heuser-Groten, Gregor Vogel und Micky Becker waren mehr als 50 Clubmitglieder aller Altersklassen gefolgt. „So viele Anmeldungen hatten wir schon lange nicht mehr“ war der begeisterte Kommentar der Organisatoren.

Bei hervorragenden äußeren Bedingungen gab es für die Erwachsenen mehrere Mixed Runden mit wechselnden Partnern, die jeweils zugelost worden, zu absolvieren.

Am Nachmittag standen die Sieger fest, wobei in diesem Jahr ausschließlich Damen auf dem „Treppchen“ standen. Den ersten Platz belegt Sandra Nazzaro gefolgt von Sandra Langelage und Annemie Bertoldi, immerhin älteste weibliche Teilnehmerin im Feld und fast im jeden Jahr unter besten Sportlern anzutreffen.

Für die Kinder und Jugendliche gab es viele verschiedene Geschicklichkeitsspiele rund um die gelbe Filzkugel zu absolvieren, die allen kleinen „Tenniscracks“ viel Spaß bereiteten. Hier gilt noch mal der besondere Dank an Tamara Werf und Jürgen Klapperich, die sich liebevoll an diesem Tag um den Nachwuchs gekümmert haben.

Eine tolle Veranstaltung mit großartiger Beteiligung war die einhellige Meinung aller Tennis-Begeisterten beim abschließenden gemeinsamen Grillen auf der Clubanlage an der Ahr.

2019 Pfingsturnier
Pfingstturnier beim TC Bad Bodendorf mit Rekordbeteiligung
Foto: TC Bad Bodendorf

Drucken