TC Bad Bodendorf verabschiedet Clubhauswirte

Verfasst am . Veröffentlicht in Events 2018

Kürzlich verabschiedete der Tennis Club Bad Bodendorf die langjährigen Pächter des Clubhauses Rosi und Friedel Neitzert in den wohlverdienten Ruhestand. Mehr als 25 Jahre war das beliebte Wirteehepaar in verschiedenen Gaststätten in und um Sinzig tätig, die letzten Jahre davon in der Vereinsgastronomie des TC Bad Bodendorf. Viele Vereinsmitglieder und zahlreiche Gäste aus Nah und Fern waren nochmal zum letzten offiziellen Arbeitstag gekommen, um den Abschied der beiden gebührend zu feiern.

Neben dem tollen Speisen- und Getränkeangebot ,die freitäglichen rheinischen „Rievkooche“ waren einfach unschlagbar gut, ist die stets freundliche und aufmerksame Art des Ehepaars zu erwähnen. "Wir Tennisspieler, egal ob jung oder alt, haben uns bei euch immer wohl gefühlt und wünschen euch für den verdienten Ruhestand alles Gute", sagte Ralf Barnekow, 1.Vorsitzender des TC zum Abschied. „Wir kommen wieder, wenn auch nur als Gäste“, lautete der Kommentar von Friedel Neitzert, der mit Ehefrau Rosi im nahegelegenen Kurviertel von Bad Bodendorf von nun an den Ruhestand genießen will.

2018 Rosie und Friedel Neitzert
Rosie und Friedel Neitzert wurden vom
TC Bad Bodendorf verabschiedet
Foto: TC Bad Bodendorf

Drucken